The Work und Körper

Um klar und leicht zu leben, einen klaren Verstand und ein offenes Herz zu haben, kann unser Körper Anker und Verbündeter sein. 

In einer sich immer schneller verändernden Welt und in unserer westlichen Gesellschaft, wo der Verstand dominiert, wird es immer schwieriger, klar im Geist und gut verankert im Körper zu sein. Die Folge sind oftmals Stress und Verwirrung. Sind wir verwirrt, wird die Welt bedrohlich, wir spüren uns nicht mehr und sind uns selbst entfremdet.

Machen wir uns frei von schädlichen Gedanken und schaffen eine liebevolle Verbindung zum Körper.

So können wir für uns Verantwortung übernehmen und uns für die Welt einsetzen.
Über unseren Körper denken wir, er sollte gesünder, schöner, leistungsfähiger, nicht alternd, schlanker sein. Doch er ist, was er ist. Finden wir Frieden in Bezug auf unseren Körper, finden wir einen heilsamen Zugang zu ihm, und er kann unser Verbündeter werden.


In meiner Begleitung lösen wir hinderliche Gedanken über unseren Körper auf.

Was immer du für ein Thema mit deinem Körper hast, es ist Zeit dich zu befreien.

Körperwahrnehmungssequenzen und Bewegung sind ein wichtiger Bestandteil meiner Begleitung, damit ein achtsamer Umgang mit dem Körper gefunden werden kann und eine starke Verankerung und Erdung dich unterstützt auf deinem Weg.